Du bist hier: Home // Kameras // Samsung NX200: Neue Systemkamera mit 20 MP

Samsung NX200: Neue Systemkamera mit 20 MP

Samsung stellt einen Neuankömmling in der Samsung NX-Serie vor. Die Samsung NX200 ist eine neue Systemkamera und soll laut Angaben von Golem.de ein neues Topmodell aus dem Hause Samsung sein. Die Kamera besitzt einen APS-C-Sensor, der eine maximale Auflösung von bis zu 20 Megapixel erreicht. Außerdem soll der Autofokus in nur 100 Millisekunden scharfstellen. Ziemlich gute Werte, die nicht einmal Einsteiger-Spiegelreflexkameras besitzen. Die neue Systemkamera wird vorraussichtlich noch im September 2011 für rund 850 Euro erhältlich sein. Vorgestellt wurde das ganze auf der IFA 2011 in Berlin.

Samsung NX200

Optisch sieht die Samsung NX200 ziemlich gelungen aus. Mit den Abmessungen 116,5 x 62,5 x 36,2 und einem Gewicht von 220g ist die Kamera recht kompakt. Die ISO-Empfindlichkeit wird von Samsung mit bis zu 12800 angegeben. Außerdem sollen Serienaufnahmen mit bis zu 7 Bilder pro Sekunde möglich sein. Funktionen wie verschiedene Szeneprogramme, die Smart-Auto-Funktion und viele manuelle Einstellmöglichkeiten wie die Verschlusszeit, die Belichtung oder der Weißabgleich sind bei der NX200 natürlich enthalten. Das 3 Zoll Display auf der Rückseite ist wie einige hauseigene Smartphones mit einem AMOLED-Display ausgestattet für wirklich satte Farben und Kontraste. Auch Video-Aufnahmen sind mit der NX200 möglich. Die Videos gelingen in Full-HD Qualität mit integrierten Stereoton. Mehr Infos zu neuen Digitalkameras, Spiegelreflexkameras und Systemkameras findet Ihr auf dem Portal von www.die-neuesten-digitalkameras.de!

Für die Systemkameras der Samsung NX-Serie gibt es bereits einige Objektive zur Auswahl. Neben einem neuen Pancake-Objektiv für Landschaftsaufnahmen das demnächst vorgestellt werden soll, gibt es für die Samsung NX-Serie ein Superzoom-Objektiv, ein Makro-Objektiv und ab September 2011 auch ein Festbrennweiten-Objektiv.

Themen: IFA, Samsung, Systemkamera
(10 Bewertungen)

Hinterlasse ein Kommentar

Copyright © 2018 DigiFacts.de. Alle Rechte vorbehalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close