Du bist hier: Home // Kameras // Sony Alpha SLT-A58: Neue SLT-Kamera vorgestellt

Sony Alpha SLT-A58: Neue SLT-Kamera vorgestellt

Die neue Sony Alpha SLT-A58 bietet mit 20,1 Megapixel Auflösung und einem neuen Bildprozessor ideale Voraussetzungen für eine gute Einstiegskamera, die auch Qualitäten für erfahrenere Photographen bietet. Die Sony SLT-A58 ist im Vergleich zum Vorgänger nicht nur deutlich leistungsfähiger, sondern auch deutlich günstiger geworden. Die SLT-A57 ist Momentan für 750 EUR mit dem Standard-Kit-Objektiv erhältlich. Die neue SLT-A58 soll für rund 200 weniger erhältlich sein.

Sony Alpha SLT-A58© sony.de – Die neue Sony Alpha SLT-A58

Neuerungen gegenüber dem Vorgänger

Zu den Neuerungen der Sony SLT-A58 zählen besonders der Sensor und ein weiterentwickelter BIONZ-Bildprozessor. Ebenso kann man mit der SLT-A58 im Vergleich zu den Vorgängern schneller Telezoom Aufnahmen machen. Der verbaute Exmor HD CMOS Bildsensor im Standard ASP-C-Format kann jetzt 20,1 Megapixel statt der 16,1 Megapixel bei den Vorgängermodellen erfassen.

Dank der Neuvorstellung wird der Preis der SLT-A57 sicher bald günstiger. Bereits jetzt gibt es die Sony Alpha SLT-A57 im Kit mit dem 18-55 mm Objektiv bei Cyberport für 669 Euro. Mit einem passenden Gutschein wie bspw. hier auf Gutscheinpony.de kann man nochmal ein wenig sparen.

Spezifische Eigenschaften der Kamera

Die ISO Empfindlichkeit lässt sich bei diesem Modell, wie bereits zuvor wieder von ISO 100 bis 16000 einstellen. Des Weiteren verfügt die Sony Kamera wieder über die sogenannte SteadyShot Funktion, die der Bildstabilisierung dient. Der beweglich ausgelagerte Sensor gleicht auch die kleinsten ungewollten Bewegungen des Photographen aus. Der erneuerte Bildprozessor sorgt dafür, dass trotz deutlich höherer Auflösung das Rauschverhalten nicht höher ist, als beim Vorgängermodell.

Der sogenannte Lock-On-Modus sorgt dafür, dass auch schnelle und bewegliche Motive scharfgestellt bleiben, sofern diese durch den Fokus erfasst werden. Im nun schnelleren Telezoom-Modus kann man mit der Sony SLT-A85 8 Bilder pro Sekunde schießen. Dies eignet sich besonders für Sport- oder auch Tieraufnahmen. Mit der Sonys Triluminos – Technologie hat man einen insgesamt erweiterten Farbraum, also mehr Farbschattierungen in Fotos und Full-HD Aufnahmen.

Ebenfalls neu ist der hochauflösende OLED-Sucher, der das gesamte Bild abdeckt. Noch bevor man den Auslöser drückt, kann man eine Vorschau sehen, wie das Bild mit einem der zahlreichen Bildeffekte beispielsweise aussehen würde. Die Kamera hat zudem die Funktion, dass sie selbstständig einen vollen Bildausschnitt wählt. Damit werden laut Sony optimierte Aufnahmen ermöglicht. Falls man mit dem gewählten Bildausschnitt nicht zufrieden sein sollte, kann dieser wieder gelöscht werden. Denn das Originalbild wird zusätzlich als Backup gespeichert.

Zur Bildverarbeitung stehen insgesamt 11 Bildmodi und 15 Effekte zu freien Auswahl. Dynamische Aufnahmen gelingen mit der sogenannten HDR Funktion. Eine Panoramabildfunktion ist ebenfalls an Bord.

Verfügbarkeit & Preise

Die Sony SLT-A58K mit dem SAL-1855 Objektiv wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 549,00 Euro zu haben sein. Die Sony SLT-A58Y mit dem SAL-1855 und SAL55200 Objektiv wird zu einer UVP von 749,00 Euro erhältlich sein. Verfügbar soll das Ganze ab April 2013 sein. Man darf gespannt sein. 

Themen: Sony, Spiegelreflexkamera
(7 Bewertungen)

Verwandte Themen

  • Sony Alpha SLT-A35: Kompakte Spiegelreflexkamera

    Sony hat vor kurzem einen Neuankömmling in der Sony Alpha-Serie vorgestellt. Die Sony Alpha SLT-A35 ist eine kompakte Spiegelreflexkamera mit einem teildurchlässigen Spiegel, der sogenannten Translucent Mirror Technologie. Die neue ...

  • Sony Cyber-Shot DSC-TX55: Weltweit dünnste Full-HD Digitalkamera

    Sony hat gestern eine neue kompakte Digitalkamera aus dem Hause von Sony vorgestellt. Die Kompaktkamera mit der Modellbezeichnung Sony Cyber-Shot DSC-TX55 ist laut Sony die weltweit dünnste Digitalkamera unter allen ...

  • Sony NEX-VG10E: Firmware Update

    In einer aktuellen Mitteilung verkündet das Unternehmen Sony, ein Firmware Update für den Sony NEX-VG10E Wechselobjektiv Camcorder bereitzustellen. Besitzer eines solchen Camcorders können nach dem Update bzw. Upgrade den Autofokus ...

Hinterlasse ein Kommentar

Copyright © 2011 DigiFacts.de. Alle Rechte vorbehalten.