Du bist hier: Home // Kameras // BenQ S1410: Testbericht

BenQ S1410: Testbericht

Lang ists her, dass das Unternehmen BenQ im Bereich kompakte Digitalkameras mit neuen Produkten auf den Markt auftauchte. Ende Januar hat das Unternehmen dann doch 3 neue Digitalkameras vorgestellt. Die BenQ E1480, die BenQ T1460 und die BenQ S1410. Das hat das Online-Magazin Netzwelt.de zum Anlass genommen, die BenQ S1410 auf Herz und Nieren zu testen.

BenQ S1410 & E1480 & T1460

Die S1410 ist die einzige im Bunde mit einem optischen Bildstabilistator. Wann genau die neuen Kameras erhältlich sein werden, steht nicht fest. In der Pressemitteilung hieß es jedoch, ab sofort erhältlich. Doch noch ist diese nirgens zu finden.

Preis, Amazon Rezensionen und weitere Testberichte

Die BenQ S1410 kostet im Preisvergleich 99 Euro. Die anderen Modelle gibt es sogar für noch weniger Geld, ca. 79 Euro. Auf testberichte.de wurde zu der Digitalkamera bisher 1 Meinung veröffentlicht. Der Nutzer hat der Kamera eine Note 2,0 (gut) gegeben. Auf Amazon.de ist noch keine von den drei Digitalkameras gelistet.

Details & Funktionen zur BenQ S1410

  • 14 Megapixel
  • 2,7 Zoll Display
  • 5-fach optischen Zoom
  • 26 mm Weitwinkelobjektiv
  • optischer Bildstabilisator
  • Face-Beautifier Software – zur Bearbeitung von Hautunreinheiten und Farbunterschiede
  • automatische Panorama Funktion – 3 Aufnahmen zu einem Panoramabild
  • Super Makro-Aufnahmen
  • Videoaufnahmen in HD-Qualität
  • UVP des Herstellers: 99 Euro

Fazit und Testergebnis von Netzwelt.de

Das Gehäuse der BenQ Digitalkamera ist einwandfrei verarbeitet (Kunststoff), wirkt aber nicht sehr hochwertig, so netzwelt. Grundsätzlich erfüllt die BenQ S1410 die an sie gestellten niedrigen Erwartungen. Die Foto-Qualität liegt leicht unter dem Durchschnitt von ähnlichen Kameras, die Videoqualität ist nach Aussagen des Redakteurs nicht wirklich zu gebrauchen. Die Bedienung der Kamera ist unkompliziert, könnte an einigen Stellen aber bequemer sein. Die Ausstattung der rund 100 Euro teuren Digitalkamera aus dem Hause BenQ fällt positiv wie negativ auf. Der optische Bildstabilisator wird positiv, der blickwinkelabhängige Bildschirm jedoch negativ bewertet.

Themen: BenQ, Kompaktkamera
(9 Bewertungen)

Verwandte Themen

  • Rollei Powerflex 440 & 450: Neue Serie von Rollei

    Erst kürzlich hat das Unternehmen Rollei eine neue Produkt – Serie vorgestellt. Die Rollei Powerflex Serie verdient sich den Namen durch seine starke Leistung in jeglicher Hinsicht, so Rollei selbst. ...

  • Kodak EasyShare Touch M577 vorgestellt

    Das Unternehmen Kodak hat am gestrigen Tage vier neue kompakte Digitalkameras aus dem Hause vorgestellt. Hier möchten wir ein wenig genauer auf die Kodak EasyShare Touch M577 eingehen. Die M577 ...

  • Praktica Luxmedia 10-03: Bei Penny für 59,99 Euro

    Bei Penny gibt es ab Mittwoch, den 22.12.2010 wieder eine Digitalkamera im Angebot. Dort gibt es die Praktica Luxmedia 10-03 für 59,99 Euro im Angebot des Discounters. Ein wirklich guter ...

Hinterlasse ein Kommentar

Copyright © 2011 DigiFacts.de. Alle Rechte vorbehalten.